Miet- und Wartungsverträge.

Wir bieten Ihnen für die für die Verbrauchserfassung benötigten Geräte wie

  • elektronische Heizkostenverteiler
  • Wärmezähler
  • Kalt- und Warmwasserzähler

attraktive Miet- und Wartungsverträge an.  

Miete

Selbstverständlich können Sie die genannten Erfassungsgeräte bei uns anmieten. Die Vertragslaufzeiten richten sich nach der Eichzeit des jeweiligen Gerätes, so wird beispielsweise ein Mietvertrag für elektronische Heizkostenverteiler für eine Dauer von 10 Jahren abgeschlossen. Weiterhin gewährleisten wir die Aufrechterhaltung der Funktions- und Betriebsbereitschaft, sowie den Austausch der Geräte vor dem Ende der üblichen Nutzungsdauer von 10 Jahren (Heizkostenverteiler) und die Einhaltung der Eichfristen (bei Wärme- und Wasserzählern), ohne zusätzliche Kosten. Die Fakturierung der Mietgebühren erfolgt jeweils zum 01.11. p.A. für den laufenden Abrechnungszeitraum. Die Kosten werden dann mit der Abrechnung automatisch umgelegt.

Kauf & Wartung

Die benötigten Erfassungsgeräte werden einmalig von Ihnen gekauft und im Nachgang bzw. mit Einbau in den Wartungsvertrag eingebunden. Über den Wartungsvertrag gewährleisten wir die Aufrechterhaltung der Funktions- und Betriebsbereitschaft, sowie den Austausch der Geräte vor dem Ende der üblichen Nutzungsdauer von 10 Jahren (Heizkostenverteiler) und die Einhaltung der Eichfristen (bei Wärme- und Wasserzählern), ohne zusätzliche Kosten. Die Fakturierung der Wartungsgebühren erfolgt jeweils zum 01.11. p.A. für den laufenden Abrechnungszeitraum. Die Kosten werden dann mit der Abrechnung automatisch umgelegt.

Kauf

Der reine Kauf der Erfassungsgeräte ist ebenfalls möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Bitte nutzen Sie hierfür die nachstehende Angebotsanfrage.

>>> Angebot <<<

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für Ihr Interesse!